dasHiFi.de | Die deutschsprachige HiFi Community
Kategorien:   Infos | Surround & Heimkino | Stereo | Kaufberatung | Car-Hifi | TV & Projektion | Film & DVD | PA - Public Address | Multimedia | Do it yourself | Musik | Allgemeines | Suchen / Bieten | eBay
Revox Studer B77 Ton...
Der "aktuell auf dem...
Der "aktuell auf dem...
Was hört ihr gerade ...
Jazzliteratur für An...
Registrieren
dasHiFi.de - HiFi Forum » Allgemeines » Politik » Julian Assange - Asyl u. Sieg » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Julian Assange - Asyl u. Sieg 2 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
SonicAudio SonicAudio ist männlich
Mod


images/avatars/avatar-53.jpg

Dabei seit: 02.04.2009
Beiträge: 232
Spezialist: Audiotechnik, Elektroakustik
Herkunft: Liechtenstein

Text Julian Assange - Asyl u. Sieg Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Endlich, nach fast 2 Monaten bangen Wartens hat Julian Assange nun doch Asyl von Ecuador erhalten! Das ist wenigstens einmal etwas positives, nach all den Hiobsbotschaften der letzten Zeit. Umso betrüblicher erscheint die unerbittliche Haltung der englischen Justiz gegenüber dem Fall, wobei man nicht einmal vor einer völkerrechtswidrigen Erstürmung der Botschaft halt machen möchte. Na klar, die Olympischen Spiele sind vorbei, da kann man auf anderen Staaten wieder ganz nach Belieben herumtrampeln! Hauptsache, das Gesicht wurde während der Spiele gewahrt. Wenn Großbritannien sich tatsächlich erfrecht die Botschaft Ecuadors anzugreifen, dann sollte Ecuador das gleiche mit der britischen Botschaft in Quito machen und deren Personal als erklärte Staatsfeinde festnehmen! Die Entwicklung danach wäre sicher äußerst interessant.



__________________
"By the end of today, another day is gone forever. You will never get it back. We must never let up for a second. Work harder at every single thing." - Terry Manning
16.08.2012 16:37 SonicAudio ist offline Beiträge von SonicAudio suchen Nehmen Sie SonicAudio in Ihre Freundesliste auf
 
bei dasHiFi.de - Registrieren und mitplaudern
SonicAudio SonicAudio ist männlich
Mod


images/avatars/avatar-53.jpg

Dabei seit: 02.04.2009
Beiträge: 232
Spezialist: Audiotechnik, Elektroakustik
Herkunft: Liechtenstein

Themenstarter Thema begonnen von SonicAudio
Julian Assange - Asyl u. Sieg Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Endlich, nach langem Hin und Her dürfen schwedische Staatsanwälte den WikiLeaks-Gründer Julian Assange in Ecuadors Botschaft in London zu einem fragwürdigen Vergewaltigungsvorwurf befragen. Obwohl die ecuadorianischen Behörden angeblich schon vor einem Jahr einem allfälligen Verhör zugestimmt hätten, wurde dieses jedoch im letzten Moment aus formalen Gründen verhindert, da sich der Fragenkatalog auch über sachfremde sensible Themen erstreckte und daher aus ihrer Sicht inakzeptabel war. Nun gilt es einen passenden Termin zwischen Ecuador und der schwedischen Staatsanwaltschaft zu vereinbaren, wie man aus informierten Kreisen und dem Außenministerium in Quito hört.

Noch immer will die schwedische Justiz Assange in Zusammenhang mit den "Vergewaltigungsvorwürfen" vernehmen, die gegen ihn erhoben wurden. Nachdem ihn eine Schwedin angezeigt hatte, wurde 2010 ein europäischer Haftbefehl gegen Assange erlassen. Der 45-jährige Australier beteuerte bereits mehrmals, es habe sich ausschließlich um einvernehmlichen Sex gehandelt, die Anschuldigungen weist er als offenbar politisch motiviert nach wie vor zurück.

Assange lebt inzwischen seit mehr als vier Jahren in der Botschaft, um sich der drohenden Auslieferung nach Schweden zu entziehen. In Großbritannien hatte er alle Rechtsmittel gegen einen Antrag Schwedens auf seine Auslieferung bereits ausgeschöpft. Seitdem lebt er im Botschaftsgebäude auf ziemlich beengtem Raum.

Inzwischen ging Assange gegen die Entscheidung eines schwedischen Bezirksgerichts in Berufung, den Haftbefehl aufrechtzuerhalten. Weitere Vorwürfe sexueller Belästigung gegen ihn waren im vergangenen Sommer 2015 verjährt. Der Vergewaltigungsvorwurf steht noch immer im Raum und würde nach Lage der Dinge erst 2020 verjähren. Ein Datum für das Verhör solle nun bestimmt werden, sobald Chefanklägerin Marianne Ny aus ihrem Urlaub zurückgekehrt sei. Auch die UNO hat inzwischen den Fall als skandalös bezeichnet, da das Tauziehen zwischen den einzelnen Institutionen mittlerweile über sechs Jahre andauert und sich trotz aller Bemühungen kein Ende abzeichnet. Welch eine Schande für alle Beteiligten!



__________________
"By the end of today, another day is gone forever. You will never get it back. We must never let up for a second. Work harder at every single thing." - Terry Manning
14.11.2016 14:37 SonicAudio ist offline Beiträge von SonicAudio suchen Nehmen Sie SonicAudio in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
dasHiFi.de - HiFi Forum » Allgemeines » Politik » Julian Assange - Asyl u. Sieg

Forensoftware entwickelt von WoltLab GmbH

  News
  - Julian Assange - Asyl u. Sieg
  - Apropos Online-Händler
  - 61. Eurovision Song Contest 20...
  - Demokratie und Freiheit
  - Kultur oder Unkultur?
   Sponsor Serialbits

Serialbits Solutions

Serialbits Solutions bietet Ihnen hochwertig programmierte Websites und auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Webanwendungen. Die Kombination aus ansprechendem Webdesign und hochwertiger Programmierung zeichnet uns aus. Wir entwickeln für Sie kostengüstig Ihren individuellen Webauftritt.


   Sponsor Happyparts

Happyparts Autoteile

Original Autoteile für VW, Audi und BMW.
Kaufen Sie Ihre Lichtmaschinen, Karosserieteile und vieles mehr bei uns und überzeugen Sie sich selbst von unseren Qualitätsprodukten.Sie suchen originale VW, Audi oder BMW Felgen mit Bereifung? Bei uns werden Sie fündig. Unser Onlineshop hat 24 Stunden für Sie geöffnet.


   Sponsor Webauskunft

Webauskunft.org ist Ihr Recherchetool für alle wichtigen Angaben rund um Ihre Domain und Ihre Internetseite. Unsere Suchtechnologie findet zu jeder Domain wichtige Daten heraus, die Inhabern von Domains meist verborgen bleiben, jedoch oft für den Erfolg einer Webseite verantwortlich sind, z.B. wenn es darum geht, bei Suchmaschinen wie Google und Co. weit oben gefunden zu werden und viele Besucher zu bekommen.
Finden Sie Ihre Domain auf Webauskunft.org


  Verlosung!
Flurins Kolumne lesen
 

  Spezialisten gesucht!
Bist du in einem bestimmten Bereich ein Spezialist? Melde dich an und hilf anderen Forenbenutzern!
 

  Moderatoren gesucht!
Möchtest du dich aktiv an dashifi.de beteiligen? Melde dich hier!
 

  frag hifi-wiki.de
 
  
   
 

  Kaufberatung
  - Apropos Online-Händler
  - China-Syndrom neu
  - McIntosh, Binghamtons Vermächt...
  - Verpackungskünstler
  - eBay in Bananenstaaten
 

  Hersteller - Daten und Fakten
 

  User-Gesuche
  - Tipps zur Suchfunktion
  - Sony MDS-JB 980 in Schwarz
 

  User-Angebote
  - CANTON Movie 5.1 System
 

  Technische Daten
  - SANSUI AU 999 integrierter Ver...
 

  Werbung